Rückerstattungsrichtlinie

Ihre Anschaffung von GEOfinder Software unterliegt der vorliegenden Rückerstattungsrichtlinie. Diese Rückerstattungsrichtlinie ist ein integraler Bestandteil unserer Nutzungsbedingungen , deren Bestimmungen auch für Ihre Nutzung und Ihre Anschaffung der Software gelten.

Vor der Platzierung Ihrer Bestellung lesen Sie bitte diese Rückerstattungsrichtlinie sorgfältig durch, da sie Ihre Rechte in Bezug auf Ihre Einkäufe bestimmt, einschliesslich wesentlicher Einschränkungen und Ausschlüsse.

Allgemeines

Sollten mit der Software technische Probleme auftreten, die vom GEOfinder Customer Support Center nicht behoben werden können, sind Sie berechtigt, Anspruch auf eine vollständige Rückerstattung gemäss den unten aufgeführten Rückerstattungsrichtlinien zu erheben. Allerdings gehen wir davon aus, dass die meisten Rückerstattungsansprüche vermieden werden können, wenn Sie professionelle Hilfe von unserem Kundendienstzentrum annehmen. Um das Customer Support Center zu kontaktieren, schreiben Sie bitte an [email protected]

Rückerstattungsbedingungen

Vorbehaltlich des geltenden Rechts und vorliegender Bedingungen der Rückerstattungsrichtlinie haben Sie eventuell Anspruch auf eine vollständige Rückerstattung innerhalb von 14 Tagen nach dem Tag Ihrer Anschaffung des Produkts, sofern die Gründe für die Rückerstattung nicht den unten aufgeführten Bedingungen der Rückerstattungsrichtlinie widersprechen.

Nach Ablauf von 14 Tagen seit dem Kaufdatum erfolgt keine Rückerstattung mehr.

Der Rückerstattungsanspruch darf ausschliesslich für das primäre (erste) GEOfinder-Abo erhoben werden.

Sollten Sie im Rahmen einer anderen Bestellung zusätzliche Abos erworben haben, wird hierfür keine Rückerstattung gewährt.

Ihre Rückerstattung kann nur einmal ausgestellt werden. Sollten Sie zu einem späteren Zeitpunkt ein anderes GEOfinder-Abo anschaffen, darf hierfür dieselbe Rückerstattungsanforderung nicht gestellt werden.

Für die Verlängerung des Abos und für Upgrades bzw Downgrades auf bzw von einem GEOfinder-Abo zum anderen wird keine Rückerstattung gewährt.

Keine Rückerstattung wir in folgenden Fällen gewährt:

  • der Benutzer hat seinen privaten SSH-Schlüssel verloren, was zu Datenverlust, vorübergehendem Zugriffsverlust auf den Benutzerbereich des Benutzers oder anderen unangenehmen Folgen für den Benutzer geführt hat;
  • die Software des Zielgerät des Benutzers ist mit der GEOfinder-Kompatibilitätsrichtlinie nicht konform;
  • die Verbindung des Zielgeräts mit dem GEOfinder-Abo ist unterbrochen, da der Internetzugang nicht verfügbar ist, kein Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen bzw kein Update auf die letzte Version des Betriebssystems möglich ist.

Darüber hinaus wird einem Benutzer keine Rückerstattung gewährt, falls die Gründe für diese Rückerstattung vollständig ausserhalb der Kontrolle von GEOfinder liegen. Sie umfassen, sind aber nicht beschränkt auf:

  • Ein Zieltelefon gehört keinem Benutzer oder ein Benutzer hat keine Zustimmung eines Zieltelefonbesitzers zur Verwendung der GEOfinder-Software erhalten
  • auf dem Zielhandy ist kein Internetzugang verfügbar (kein Geld auf dem Konto des Zielhandys, eine vorübergehende Unterbrechung des Dienstes, Roaming-Probleme usw.);
  • der Mobilfunkanbieter ist vom Benutzer des Zielhandys geändert, was zur Unterbrechung der Internetverbindung und folglich zu Funktionsstörungen der GEOfinder-Software führt;
  • ein Benutzer befolgt die Richtlinien unseres Kundensupportteams nicht per E-Mail oder Telefonanruf;
  • der Benutzer nimmt das Angebot der technischen Unterstützung nicht an;
  • ein Benutzer, der beabsichtigt, GEOfinder Phone nach dem Kauf eines Abonnements für mehr als ein Zielgerät zu verwenden;
  • ein Benutzer lehnt die Anforderungsnachricht ab oder kann sie nicht an das Zieltelefon senden;
  • ein Zielbenutzer (benannter Benutzer) hat die Nachricht nicht geöffnet und nicht auf den Link geklickt;
  • persönliche Gründe (Ich habe meine Meinung zum Thema geändert, versehentlich einen Kauf getätigt, Software wurde nicht verwendet usw.);

Rückerstattungsverfahren

Sie müssen Ihre Rückerstattungsanfrage an GEOfinder unter [email protected] senden. Andernfalls wird die Anfrage nicht berücksichtigt.

Die Entscheidung zur Rückerstattung wird innerhalb von drei Werktagen getroffen.

Im Falle einer Rückerstattung beachten Sie bitte, dass pro Transaktion die von Banken und Zahlungsverarbeitungsunternehmen erhobenen Gebühren vom erstatteten Betrag abgezogen werden.

Rückbuchung im Zusammenhang mit der Transaktion

Im Falle einer Rückbuchung durch ein Kreditkartenunternehmen (oder einer ähnlichen Transaktion eines anderen von uns zugelassenen Zahlungsanbieters) im Zusammenhang mit der Anschaffung des Abos räumen Sie uns das Recht ein, den Zugriff auf jedes Ihrer Konten bzw auf alle Ihre Konten auf unserer Plattform zu sperren.

Die Reaktivierung des Kontos erfolgt nach unserem Ermessen und erst nach Eingang der Unterlagen zu unbezahlten Anschaffungen.

Unsere Wiedereinsetzungsgebühr beträgt derzeit 25 US-Dollar.

Wenn Sie Fragen oder Kommentare zu dieser Rückerstattungsrichtlinie oder dem Geofinder-Service haben, wenden Sie sich bitte an:

Mailen Sie uns an unter: [email protected]

Schreiben an die folgende Adresse: ERSTEN GROUP LTD 63-66, Hatton Garden, 5th Floor, Suite 23, London, United Kingdom, EC1N 8LE